SHOWACTS 2018


Duo KVAS

Akrobaten-Duo KVAS

Vladimir Kostenko und Anton Savchenko bilden zusammen das Akrobaten-Duo KVAS. 2014 wurden sie zum Zirkusfestival inMonte Carlo eingeladen, wo sie den Bronzenen Clown gewannen. 

Ihre Karriere begann 2004 beim Kobzov Circus in der Ukraine. 
Von dort aus eroberten sie die Welt. 2015 glänzten sie im Cirque Stiletto des Stardust Circus International und waren darüber hinaus im Laufe ihrer Karriere auch Gast im Circus Medrano, im Circus Sarrasani und in anderen Zirkussen. Ihre Nummer zeigt eindrucksvoll die Kraft und die ungekannten Möglichkeiten des menschlichen Körpers. 
Ihre anspruchsvolle Darbietung fordert tägliches intensives Training. Hier wurde Spitzensport in höchster Form in eine fesselnde Vorführung ihrer akrobatischen Talente umgewandelt, gekrönt von einem überraschenden Finale.

..........................................................................

Anastasia Alekseyeva

Anastasia Alekseyeva

Anastasia Alekseyeva ist ein neuer Stern am Artistenhimmel. Die junge Ukrainerin beeindruckt das Publikum durch die Kunst der Kontorsion,  in der sie ihren Körper auf schier unfassbare Weise verdreht. 
Obwohl diese Form der Artistik meist Gänsehaut und das ein oder andere zugehaltene Auge beim Publikum hervorruft, 
schafft Anastasia es, die Verdrehung ihres Körpers ästhetisch und faszinierend darzubieten und den Blick des Publikums an sich zu fesseln. Bei dieser jungen Schlangenfrau ist ein „uuuh“ und „aaah“ des Publikums vorprogrammiert!

..........................................................................



Wild Group

Wild Group aus Kiev / Ukraine

Der Russische Baren: Eine fünf Meter lange, elastische Stange, an der zwei Werfer eine Artistin meterhoch in die Luft schleudern.  Der Springer vollführt dabei Salti und Drehungen und landet im besten Fall sicher auf der Stange.
Die Boyt­sovs setzen immer wieder Maßstäbe in dieser traditionsreichen Disziplin. 
Sie gewannen 1993 die Goldmedaille beim „Cirque du Demain" Festival in Paris und können zudem auf Engagements bei den wichtigsten Zirkus-Compagnies der Welt verweisen.

..........................................................................

und viele mehr...